M-143 CMC Mercedes-Benz Racing Car Transporter "The blue Wonder" 1954/55 REVISED EDITION

Neuauflage des Klassikers im Jahr 2016.

Schon seit Jahren ist das “Blaue Wunder“ eines der CMC Bestseller. Kein Wunder, wenn man das ästhetische Erscheinungsbild des Modells betrachtet und die vielfältige Technologie erst einmal kennen gelernt hat. Hochwertige Materialien und eine perfekte Verarbeitung gepaart mit der tiefblauen Hochglanzlackierung summieren sich auf zu einem Sammlerstück der Sonderklasse. Dem langen Zeitraum des Modell-Ausverkaufs hat CMC nun ein Ende gesetzt. Bei der Neuauflage konnten anhand neu aufgetauchter, alter Originalfotos diverse äußere Details als ergänzendes Zubehör berücksicht werden. Dazu gehören z.B. verchromte Radzierblenden, am Fahrzeugbug ein erhaben ausgeformter Mercedes-Stern und orangefarbene Gläser der Zusatzscheinwerfer. Ferner komplettieren Steinschlagschutzbleche an den hinteren Kotflügeln, eine hintere Kennzeichenbeleuchtung einschließlich zweier Rückstrahler und einem ovalen Ländererkennungsschild “D“ am hinteren Stoßfänger das Ergänzungspaket.

Im Laufe des Jahres 2016 wurde diese Modell-Neuauflage zur Auslieferung gebracht. Schließlich wollen W 196 Stromlinie und Monoposto, 300 SLR Mille Miglia und Uhlenhaut Coupé an ihre Einsatzorte transportiert werden.


Das Blaue Wunder

1954 entstand in der Daimler-Benz Versuchsabteilung ein von Hand gefertigtes Unikat: der Mercedes-Benz Renntransporter. Mit seiner tiefblauen Lackierung, den weich geschwungenen Formen der Karosserie und einer Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h erregte “das blaue Wunder“ ebenso viel Aufmerksamkeit wie die Rennwagen W196 und 300 SLR auf seiner Ladefläche.
Als sich Daimler-Benz Ende 1955 aus dem Rennsport zurückzog, verschwand auch der Renntransporter aus der Öffentlichkeit und wurde bedauerlicherweise 1967 verschrottet.
Erst Anfang der 90er Jahre erinnerte sich Daimler-Benz wieder an sein Kleinod und ließ es unter der Regie des Mercedes-Benz Classic-Center als identischen Nachbau wieder auferstehen. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.