Amalgam Jaguar XKSS 1:18

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

729,00 € *

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

Versandkostenfrei in Deutschland
  • M6014
  • ACHTUNG
    Sammlermodell - Nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren!
Produktinformationen "Amalgam Jaguar XKSS 1:18"
Maßstab: 1:18
Marke: Jaguar
Farbe: blau
Limitierung: ja
Limited Edition: 500
Fahrzeugtyp: PKW
Material: Resin
Verpackung: Vitrine / Pappkarton
Der Hersteller Amalgam hat den Jaguar XKSS in blau im Maßstab 1:18 als hochwertiges Modell... mehr
Produktinformationen "Amalgam Jaguar XKSS 1:18"
Der Hersteller Amalgam hat den Jaguar XKSS in blau im Maßstab 1:18 als hochwertiges Modell nachgebaut.
 
Das Jaguar Modell wird auf einer polierten, schwarzen Acryl-Basis mit einer glasklaren Acryl-Staub-Abdeckung präsentiert. In einem Schlitz in der Seite der Basis ist der Rücken einer Mappe sichtbar welche ein Echtheitszertifikat, zusammen mit einer kurzen Beschreibung des Autos und seinem Platz innerhalb der Sammlung enthält. An das Zertifikat gelangen Sie, indem sie die klare Vitrinenhaube abnehmen und die hochwertige Mappe herausschieben. Das Modell mit Basis, Mappe und Vitrinendeckel ist in einer Luxus-Black Box verpackt. Diese kann offen stehen, um das perfekt detaillierte Modell zu präsentieren. Jedes dieser Auto Modelle aus der Amalgam Jaguar Collection@1:18 Scale ist eine Limitierte Edition bestehend aus je 500 Exemplaren.
 
Sichern Sie sich ein Exemplar dieses Automodells jetzt für Ihre Vitrine, Ihr Büro oder Ihren Konferenzraum. Zu bestellen im Onlineshop bei hansecars.de.
Weiterführende Links zu "Amalgam Jaguar XKSS 1:18"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Amalgam Jaguar XKSS 1:18"
20.08.2021

feine Details, edel, zu schön zum "Anfassen",

dieses Modell wird der Exklusivität des Fahrzeugs gerecht. Gegenüber dem Fahrzeug hat es einige Vorteile: man gibt nur einmal dafür Geld aus. Der ganze Rattenschwanz, erforderliche Infrastruktur, Garagen, Kosten für private Sicherheitsunternehmen, Zulassung, Versicherungen, Wertverlust bei Nutzung, Reparaturen - eben alle Unterhaltungskosten usw. entfällt, für das Geld kann man weitere Amalgam-Modelle kaufen.. Man benötigt lediglich eine gut geputzte Lupe, dennoch habe ich bei der Betrachtung des Modells das Gefühl, Besitzer des Original-Fahrzeugs zu sein. Nur ein Wermutstropfen: Was ist mit der Beschriftung der Dunlop-Räder? Warum sind die Räder beim nur maßstäblich vergleichbaren Modell von Auto Art für damals 90 Euro mit dem Dunlop-Schriftzug versehen, wie es sich gehört, und hier fehlt diese Kennzeichnung der Dunlop-Räder? Vergessen? Oder sind die Räder keine Original-Räder?
Für so anspruchsvolle Menschen wie mich, denen jedoch das Geld für das Original und das hierfür nötige Drumherum fehlt, ist das Modell ein Genuss. Was mich fasziniert, wie sauber die Formen getroffen sind, das wunderbare Cockpit, die Sitze, es fehlt nur noch der Zündschlüssel...
und der Sound, aber da kann ich zurückgreifen auf das Buch von Nick Mason, dem ehemaligen Pink Floyd-Schlagzeuger und Bewahrer ehrbarer automobiler Schätze, sein Buch "Bis ans Limit" mit der CD und den Fahrgeräuschen des D-Type...
Die Betrachtung des Modells und das Schwärmen für die Originale ist "Leben". Alles andere ist Warten auf die nächste Möglichkeit, Leben zu genießen... Wenigstens vor einer Proteus-Replika zu stehen, währe schon ein Traum...

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NEU
NEU
NEU
Zuletzt angesehen