Important notice with the request for attention
Our shipping department will be closed from 10.07.21 to 31.07.21. Orders placed during this period will not be delivered until 02.08.21.

BBR Ferrari 250 GTO TEST Monza 1961 Driver Willy Mairesse - Stirling Moss Limited Edition 300 1/18

This product is currently not available.
Please inform me as soon as the product is available again.

€364.95 * UVP €420.90 * (13.29% Saved)

inkl. MwSt. inkl. Versandkosten

This product will be released at month: 07/2021
The delivery takes place in order of order receipt and only while stocks last. A pre-order in the online shop is now possible.

Versandkostenfrei in Deutschland
  • BBR1855
  • ATTENTION
    collector model - Not suitable for children under 14 years!
  • This item is excluded from all vouchers
Product information "BBR Ferrari 250 GTO TEST Monza 1961 Driver Willy Mairesse - Stirling Moss Limited Edition 300 1/18"
Scale: 1/18
Type of vehicle: Racing
Limitation: yes
Material: Resin
Construction / race year: 1961
Brand: Ferrari
Packaging: Folding cardboard box
Limited Edition: 300
Model series: BBR18
Das BBR Resine Modell des Ferrari 250 GTO ist sehr detailreich und hochwertig hergestellt.... more
Product information "BBR Ferrari 250 GTO TEST Monza 1961 Driver Willy Mairesse - Stirling Moss Limited Edition 300 1/18"
Das BBR Resine Modell des Ferrari 250 GTO ist sehr detailreich und hochwertig hergestellt.
Es gibt keine zu öffnenden Teile an dem Fahrzeug im Maßstab 1/18.
 
Das Modell ist auf einer hochwertigen Lederbasis montiert und wie angegeben limitiert.

Ein Vitrinen Deckel kann optional dazu bestellt werden. Diesen finden Sie weiter unten als Zubehör Artikel. Falls nicht, dann bitte nach VET1802ITA suchen.

 

Der Ferrari 250 GTO wurde geboren und bis ins kleinste Detail nur für den Wettbewerbseinsatz entwickelt.
Enzo Ferrari hatte diese Idee im Jahr 1960 und bat seinen Chefingenieur der Abteilung Erfahrung, Giotto Bizzarrini, ein kleines sportliches, leichtes und sehr schnelles Auto mit dem 250-Liter-3-Liter-V12-Motor zu bauen, da die Weltmeisterschaft 1962 ein neues Reglement auferlegte, das nur mit GT-Fahrzeugen stattgefunden hätte.
In kurzer Zeit und unter Verwendung eines Ferrari 250 GT mit "kurzem Radstand", Chassis-Nr. 1791 GT, baute Bizzarrini einen Prototyp.
Dieser erste Prototyp (zunächst signiert 539/62 Comp., dann 539/64 Comp.) wurde Mitte August in Rekordzeit fertiggestellt und während des GP Italien 1961 in Monza von Willy Mairesse getestet.
Dieser Test erzielte ausgezeichnete Ergebnisse, auch dank der Hilfe von Stirling Moss, der den Wagen während der F1-Tests testete und eine Zeit von 1 45 "4 festsetzte, so dass Enzo Ferrari sagte: "Ein GT war noch nie vor dem Einsitzer gesehen worden".
Das von uns angebotene Modell ist perfekt nachgebildet, von der Innenausstattung über die Karosserie bis hin zur speziellen Lackierung.
Es wurde nie als Modell im Massstab 1:18 veröffentlicht.
Aus diesem Prototyp entsteht eines oder vielleicht das einzige wahre Meisterwerk der Welt auf vier Rädern: der Ferrari 250 GTO 1962.
Ein Modell, das in einer Ferrari-Sammlung nicht fehlen darf.

 

 

Sichern Sie sich ein Exemplar dieses Automodells jetzt für Ihre Vitrine, zu bestellen im Onlineshop bei hansecars.de.
Related links to "BBR Ferrari 250 GTO TEST Monza 1961 Driver Willy Mairesse - Stirling Moss Limited Edition 300 1/18"
Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "BBR Ferrari 250 GTO TEST Monza 1961 Driver Willy Mairesse - Stirling Moss Limited Edition 300 1/18"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Viewed